Jahresprogramm 2019 der Tageskurse


Samstag, 23. Februar 2019

Monotypie

Monotypie ist eine einfache Drucktechnik, ausgeführt auf einer Glasplatte. Sie ermöglicht spontanes Arbeiten, eine Vielfalt in der Formverwandlung und überraschende Farbenentdeckungen.

 

 

Ausgebucht



Samstag, 23. März 2019

Drucken mit der Presse

Wir entwickeln in experimenteller Art und Weise Druckplatten aus div. Materialien, welche wir mit der Tischpresse auf Büttenpapier drucken.

 

 

 

Leider muss ich diesen Kurs aus gesundheitlichen Gründen absagen.

 



Samstag, 27. April 2019

Druck dich aus!

Mit den Linolschnittwerkzeugen werden wir aus einem Vinylblock dein selbst kreiertes Muster herausschneiden und drucken. Diesen Druckstock kannst du behalten.



Freitag, 24. Mai bis Sonntag, 26. Mai 2019

Experimentieren mit Farben, Formen und Materialien

Es kann mit Acrylfarben, Kreiden, Stiften auf Papier oder Leinwand gearbeitet werden. Der Hauptaspekt liegt beim Erkunden der elementaren Malerei, wie auch der Entwicklung und intensivierung der eigenen Bildsprache.

 

Freitag, 14 bis 16.30 Uhr

Samstag und Sonntag, 10 bis 16.30 Uhr

jeweils eine Stunde Mittagspause.

 



Samstag, 29. Juni 2019

Collagen – frisch, fröhlich, frech

 Wir lassen uns inspirieren von Bildern aller Art, (eigenen) Fotografien, Zeichnungen, Farbkombinationen, Mustern, Zahlen, Buchstaben und anderen Collagenmaterialien auf Papier und Holzkörper.

 



Samstag, 24. August 2019

Drucken mit der Presse

Wir entwickeln in experimenteller Art und Weise Druckplatten aus div. Materialien, welche wir mit der Tischpresse auf Büttenpapier drucken.

 



Samstag, 26. Oktober 2019

Glimmer, Glammer und co…

Kleinformatige Büttenpapiere interessant gestalten für Karten, Adventskalender etc.



Samstag, 14. Dezember 2019

Weiss in weiss… und was dazwischenliegt

Nebel, Schnee, Reif, Eis etc. diese mystischen Stimmungen, wahrnehmen, geniessen und umsetzen in Acrylmischtechnik.



Kursbedingungen

 

Anmeldung

Schriftlich per Mail oder telefonisch

 

Kursgebühr

160.– Fr. pro ganzer Tag inkl. Grundmaterial.
Teilweise wird ein Materialgeld zusätzlich verrechnet.
Leinwände können im Atelier bezogen werden.

 

Kursbedingung

Die Kurse werden nur durchgeführt wenn 4 Anmeldungen bis eine Woche vor Kursbeginn registriert sind.

Für kurzfristige Abmeldungen auch wegen Krankheit, wird die Hälfte der Kursgebühr verrechnet. Wir arbeiten in Gruppen mit max. 6 Teilnehmern, daher muss ich leider darauf bestehen. Ich danke für Ihr Verständnis.

 

Kurszeiten

10 -13 Uhr / 14 -16.30 Uhr

 

Kursbestätigung

Auf Wunsch schreibe ich ihnen gerne eine Kursbestätigung. Meine Kurse sind auch bei der Lehrerfortbildung anerkannt.

 

Wochenend-Kurs

Freitag, 14 bis 16.30
Sa. und So dieselben Zeiten wie beim Tageskurs.

 

Verpflegung

Selber mitnehmen, oder nach Absprache, Getränke sind vorhanden.

 

Atelieradresse

Malatelier Urstei, Scharlenweg 11, 4534 Flumenthal

 

Die Wöchentlichen Malkurse bestehen weiter. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Die Kursbedingungen sind dieselben wie bei den Tageskursen!